Birr Castle

File 138

Eines der ältesten Schlösser Irlands ist das Birr Castle, dessen Geschichte bis in das 12. Jahrhundert zurückreicht. Es befindet sich in der Grafschaft Offaly mitten im Herz der grünen Insel, und wurde im Laufe der Jahrhunderte Zeuge vieler wichtiger Phasen der irischen Geschichte. Im 17. Jahrhundert wurde es zum Stammsitz der Grafen von Rosse, und nachdem es während der Irischen Rebellion von 1641 mehrere Wochen von katholischen Streitkräften belagert und stark beschädigt wurde, fanden in den darauffolgenden Jahrzehnten zahlreiche Restaurierungsarbeiten und Erweiterungen der Gebäudekomplexe statt.
File 249Heutzutage ist das Schloss selbst der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich, dafür aber seine weitläufigen Gartenanlagen. In diesen können nicht nur eine reiche Vielfalt an einheimischen Vogelarten bewundert, sondern auch zahlreiche Wanderwege erkundet werden. Berühmt ist Birr Castle jedoch weniger für seine idyllische Umgebung als für seine Pionierrolle in der irischen Naturwissenschaft. William Parsons, einer der hier ansässigen Grafen von Rosse, veranlasste im Jahr 1845 den Bau des bis dato größten Teleskopes der Welt. Auch unter dem Namen „Leviathan“ bekannt, entwickelte sich dieses beeindruckende Konstrukt zunächst zur naturwissenschaftlichen Sensation des 19. Jahrhunderts, bis es 1914 für die Rüstungsindustrie eingeschmolzen werden musste. 1990 wurde es jedoch rekonstruiert, und erweist sich seither als Touristenmagnet der Gegend. In Anlehnung an das Teleskop wurde auf dem Anwesen in den 90er Jahren auch das „Ireland’s Historic Science Centre“ erbaut, welches mit seinen Ausstellungsstücken die Arbeit berühmter irischer Astronomen, Biologen und Physiker veranschaulicht und einen interessanten Einblick in die wissenschaftliche Welt der viktorianischen Zeit bietet.
File 267Darüber hinaus kann das Birr Castle auch für offizielle Veranstaltungen gemietet werden, darunter Hochzeiten und Konzerte. Im Sommer finden regelmäßige Theatervorstellungen auf dem Anwesen statt, und diejenigen, die sich gerne ein wenig länger an diesem vielseitigen Ort aufhalten wollen, können es sich in einem der beiden Cottages, die auf dem Grundstück für Urlauber zur Verfügung stehen, gemütlich machen.


Webseite von Birr Castle:
www.birrcastle.com