Killarney

File 183

Hinter dem Namen Killarney verbirgt sich längst nicht mehr nur die landschaftliche Schönheit eines irischen Nationalparks, sondern auch eines der offenkundigen Party- und Tourismuszentren der Insel. Nur in Dublin finden sich noch mehr Hotels, Herbergen und Gasthäuser für Besucher aus aller Welt – doch Killarney lockt, vor allem in den Sommermonaten, mit ganz eigenen Reizen.
Dabei ist es weniger die Stadt selbst als ihre Umgebung, welche ihr zu so großer Beliebtheit verholfen haben. Killarney befindet sich im Südwesten Irlands und ist in einige der schönsten Landstriche der Insel eingebettet. So ist die Stadt zum einen Ausgangspunkt für eine jede Reise entlang des Ring of Kerry, befindet sich zum anderen aber auch in direkter Nähe zum Ring of Beara und der Dingle Halbinsel. Muckross House und Ross Castle, zwei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Killarney Nationalparks, sind ebenfalls gut zu erreichen und eignen sich perfekt für einen entspannten Tagesausflug. Außerdem werden von Killarneys Stadtzentrum aus täglich Bustouren zu den Ringstraßen und in den Nationalpark angeboten. Wer die Natur des Südwestens in seinem eigenes Tempo entdecken möchte, der kann natürlich auch eine persönliche Erkundungsreise starten - ganz gleich, ob zu Fuß, mit dem Mietauto oder der Pferdekutsche.
File 480Nach einem langen Tag inmitten der irischen Natur lohnt es sich dann, das rege Nachtleben Killarneys kennenzulernen. Im Sommer ist Killarney dafür bekannt, dass an allen Tagen der Woche in den unzähligen Pubs, Bars und Clubs der 13.000-Seelen-Stadt ausgiebig gefeiert werden kann. Die fröhliche, ausgelassene Stimmung ist integraler Bestandteil der Mentalität der Bevölkerung Killarneys, und die Unterkünfte, Geschäfte und Restaurants der Stadt haben sich längst an den Tourismus angepasst. Jung und Alt können hier ebenso einen angenehmen Urlaub verbringen wie naturverbundene, ausgehfreudige oder schlichtweg irlandvernarrte Besucher – Killarney hat einfach für jeden Geschmack etwas zu bieten.


Webseite zu Killarney:
www.killarney.ie