Kinder in Irland

Die bekannte irische Gastfreundlichkeit erstreckt sich auch auf Kinder. Irland ist ein ideales Ziel für Familienurlaube, und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und dem Erkunden der reichen Geschichte – ob in Museen oder beim spielerischen Entdecken alter Burgruinen – ein. Auch gibt es in vielen Städten Kulturangebote speziell für Kinder, wie beispielsweise das Leprechaun Museum in Dublin. Spielecken für Kinder in Einkaufszentren und Cafés sind keine Seltenheit, und auch bei der Unterkunftswahl mangelt es nicht an familienfreundlichen Alternativen.